Dienstag, 7. Januar 2014

Butter London 'Fairy Cake' und 'The Black Knight'

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch meine Nägel, die ich auch an Silvester getragen habe nichts besonderes. Hatte eigentlich was anderes geplant, wollte ein Feuerwerk draufmalen aber das hat dann nicht so funktionier wie ich wollte und dann hab ich gleich meine neuen Butter London Lacke zum Einsatz gebracht.



Auf dem Zeigefinger trage ich von Butter London 'The Black Knight' und auf dem Ringfinger seht ihr 'Fairy Cake' zu den zwei Lacken muss ich nicht mehr viel dazu sagen, denn hier ist der Blogpost dazu.
Der Auftrag der beiden Lacke war sehr leicht. 'The Black Knight' deckte in zwei Schichten, die Oberfläche ist glatt. Bei 'Fairy Cake' benötigt man schon drei Schichten, hab darunter allerdings einen silbernen Nagellack von essence lackiert, so reichten auch zwei des Butter London Lackes. Alle beiden sinds super schnell getrocknet, das erwarte ich auch bei dem hohen Preis. Hatte sie ungefährt 2-3 Tage lackiert, abgesplittert ist nichts, deswegen weiß ich auch nicht wielange sie auf den Nägel halten würden.  Die Oberfläche von 'Fairy Cake' ist allerdings schon sehr rau, sowie bei den Sandlacken, hat mich aber nicht weiter gestört :)

Auf dem kleinen Finger sowie auf dem Mittelfinger hab ich erst einen ganz normalen schwarzen Nagellack aufgetragen und darüber den 'Hello Holo' von essence lackiert. Der Effekt des Toppers kommt hier leider total schlecht rüber, denn eigentlich funkelt und glitzert er in allen Farben. Wunderwunderschön.

Finde die Kombination richtig schön.

Wie gefällt sie euch? 

wünsche euch noch einen schönen Tag :)

tina ♥

Kommentare:

  1. also ich finde dieses Design für Silvester perfekt :) Viel Glitzer, so wie es sein muss! Ich finds wirklich super :)

    AntwortenLöschen
  2. die Farben sind wirklich schön:)
    alles Liebe, Cici

    AntwortenLöschen

danke, dass du dir die Zeit nimmst mir ein Kommentar zu hinterlassen :)
freue mich auf dein Feedback und wünsche dir noch einen schönen Tag :)